Das Lesen geht weiter!

„Ach, wie gut ist es, unter lesenden Menschen zu sein!“ Rainer Maria Rilke

Seit dreißig Jahren an Ort und Stelle: Der Buchladen am Rathaus in Alsfeld bleibt.

Als “Buch 2000“ bekannt und berühmt und jetzt als „Lesenswert“ weiterhin besuchenswert, ist das älteste Fachwerkhaus der Stadt altes und neues Zuhause für alle Büchermenschen und Konzertgänger.

Wir freuen uns sehr, weiterhin für nötigen Lesestoff zu sorgen, wir laden Sie ein, in unserem und ihrem zweiten Wohnzimmer in Ruhe zu lesen, zu schmökern, zu blättern, Neues zu entdecken, ob Sie es nun gesucht haben oder nicht.

Was neu ist an Lesenwert:

Sie finden bei uns auch Dinge, die das Bücherlesen toll ergänzen:
Dinge zum Schreiben: Stifte, Notizbücher und Postkarten u.a. von Cedon
Dinge zum Hören: Hörbücher
Dinge zum Miteinandersein: Memo- und Kartenspiele von Metermorphosen
Dinge zum Merken wie die Zeit vergeht: Kalender
Dinge zum Naschen: Lakrids von Bülow

Was gibt es doch so viel zu lesen:

den Kaffeesatz
in den Sternen
zwischen den Zeilen
gegen den Strich
die Leviten
aus jemandes Hand und Herz
Aber das Schönste ist es, einfach ein BUCH zu lesen!

Es muss keins mit sieben Siegeln sein und erst recht kein Goldenes:
Einfach ein gutes Buch.

In das man seine Nase stecken, in dem man sich versenken und so die ganze Welt erfahren kann:
Ein Buch, egal ob dick oder dünn, groß oder klein, ganz klar: LESENSWERT muss es sein!